internet-startseite-neu

Auf dem Weg zur smart.Region Salzlandkreis

Allgemeine INformation

Digitalisierung hat einen Einfluss auf die Art und Weise, wie eine Gesellschaft zukünftig kommuniziert, sich informiert, wie sie erfolgreich zusammenarbeitet und Mobilitätsfragen beantwortet. Die Perspektiven, die sich durch Digitalisierung ergeben, haben dadurch Auswirkungen auf das Leben und den Alltag von morgen.

Um ein besseren Verständnis für die Möglichkeiten und Chancen der Nutzung digitaler Geräte und Technologien zu schaffen und damit Arbeitsprozesse, Serviceleistungen und Kommunikationsstrukturen verbessern zu können, agiert die Stabsstelle Digitalisierung und Innovation im Salzlandkreis als interne und externe Schnittstelle zwischen Netzwerkpartnern und Kreisverwaltung. Hierfür werden u. a. Modell- und Demonstrationsprojekte entwickelt, die gemeinsam mit den Partnern der Region für die Region Salzlandkreis umgesetzt werden. 

Wenn auch Sie an der Entwicklung und Umsetzung gemeinsamer Projekte interessiert sind, eigene Ideen vorstellen oder sich über Möglichkeiten und Chancen der Digitalisierung informieren möchten, sprechen Sie uns gerne an!

Aktuelle Termine und Umfragen

Bis 15.08.2021: Umfrage zur Namensgebung der zukünftigen Plattform "Mobiler Marktplatz 4.0" >>> Zur Umfrage 

 

 

News

ZIELE UND AUFGABEN

Ziele
  • Unterstützung der Entwicklungen des Landkreises hin zu einer smart.Region Salzlandkreis
  • Impulsgebung für weiterführende regionale und überregionale Digitalisierungsprojekte
  • effektive, bürgerfreundliche, transparente und wirtschaftliche Gestaltung von Angeboten und Prozessen der Kreisverwaltung
  • Förderung interkommunaler Kooperationen zwischen der Kreisverwaltung, den Städten und Gemeinden sowie der Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft
  • Stärkung menschlicher und technischer Vernetzung zu Digitalisierungsthemen im Salzlandkreis
Aufgaben
  • Begleitung und Unterstützung von Digitalisierungsprozessen in der Kreisverwaltung
  • Beratung und Unterstützung fach- und ebenenübergreifender Lenkungs- und Steuerungsgruppen
  • Bereitstellung von Informationen zu digitalen Themen und Veränderungsprozessen im Salzlandkreis
  • Entwicklung strategischer Digitalisierungs- und Entwicklungskonzepte für die Kreisverwaltung
  • Initiierung, Leitung und Begleitung von Digitalisierungsprojekten und Teilprojekten zur Erprobung innovativer Lösungsansätze für die Region
  • aktive Netzwerkarbeit und Organisation von Workshops und Netzwerktreffen

DAS REGIONALE DIGITALISIERUNGSZENTRUM 

Das Projekt "Regionales Digitalisierungszentrum Salzlandkreis - RDZ" wurde im Rahmen der Digitalen Agenda des Landes Sachsen-Anhalt bis zum 31.03.2021 aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung gefördert. Gegenwärtig befindet sich das Projekt in der Phase der kostenneutralen Verlängerung bis zum 30.06.2021. Aufgrund der sehr guten Erfolge und Erfahrungen wird das RDZ auch nach Ablauf der Förderung weiterbetrieben. 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte anzuzeigen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, geben Sie die Einwilligung zur Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie hier. x